Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

Zweiter Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft

 

Seit Samstag, den 05.05.2018, sind die Westdeutschen Meisterschaften in Gelsenkirchen ausgekämpft. Und diesmal möchte ich mich zu allererst bei der Taekwondo- / Hapkido Abteilung für das Schaffen der Trainingsmöglichkeit bedanken. 

Das Turnier selbst begann mit einer Enttäuschung für Anastasja: keine Gegnerin in Ihrer Alters- und Gewichtsklasse :-(

Es war auch nicht möglich, Anastasja in einer benachbarten Klasse starten zu lassen. Der Gewichtsunterschied war einfach zu groß. Schade für Anastasja, aber aus Sicht des Veranstalters nachvollziehbar. 

Für Nikita fanden sich in der Klasse U 15 bis 66 Kg dann drei Gegner, die er von den Landesmeisterschaften kannte. Der erste Gegner, Noah,  schien der schwerste zu sein. Hier gab es bei den Landesmeisterschaften eine vorzeitige Niederlage für Nikita. Mit der Taktik ' zuerst schlagen, dann zurückziehen' ging Nikita schnell in Führung. Dann bewahrte er die nötige Ruhe, um mit Würfen und am Boden zu punkten und klar zu gewinnen. 

Der zweite Kampf gegen Dan war einer der Besten dieses Turniers! Nikita lag zunächst 6:2 zurück, konnte bis zum Kampfende zum 6:6 ausgleichen. Die erste Verlängerung endete mit 8:8. Erst am Ende der zweiten Verlängerung musste sich Nikita ganz knapp geschlagen geben. Aber: ein ganz starker Kampf von beiden nach einhelliger Meinung aller Coaches, Zuschauer, Referees. 

Den dritten Kampf gegen Marco konnte Nikita klar gewinnen. Da Noah nun gegen Dan verloren hatte, gab es drei Kämpfer mit zwei Siegen und einer Niederlage. Um den Westdeutschen Meister zu ermitteln, wurden nun die Punkte aus allen Kämpfen zur Entscheidung herangezogen. Hier wurde Nikita ganz knapp mit zwei Punkten Rückstand auf den Sieger zweiter. 

 Auf diese Leistung kann Nikita stolz sein! Er hat gezeigt, dass er jeden Gegner schlagen kann. 

Der verdiente Lohn ist die Qualifikation für die Deutsche Schülermeisterschaften am 26. und 27.05.2018 in Maintal. Hierfür ist Anastasja ebenfalls qualifiziert, und sie wird dort zeigen, was sie kann.

 

 

Zurück