Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

TGH Fechter erfolgreich

Internationale Säbelturnier in Mülheim/Ruhr

Beim internationalen Säbelturnier der U17 Fechter in Mülheim/Ruhr traten 5 Teilnehmer der TGH - Fechtabteilung an.
Es waren fast 80 Teilnehmer, sowohl bei der männlichen als auch weiblichen Jugend aus ganz Deutschland und den benachbarten Ländern am Start. Bei diesem Qualifikationsturnier konnten die Jahrgänge von 2002 bis 2006 antreten.
Zu den Jüngsten gehörte Max Wortmann (2006). Nach 2 Siegen in der Vorrunde und einem mutig geführten KO-Gefecht belegte er immerhin Platz 51. Auch sein Bruder Paul Wortmann (2004) konnte gegen die Älteren noch einige Erfahrungen sammeln. Er wurde 42. Noch besser machte es Neil Heidkamp (2002). Nach einer Vorrunde mit 5 Siegen und 2 überlegen gewonnenen KO - Gefechten verlor er knapp  das Gefecht um den Einzug in das 1/4 Finale und belegte Platz 17. Er war damit der beste Westfale. Tom Sabielny (2004) hatte keinen so guten Tag erwischt und wurde 69.
Bei den weiblichen U17 Teilnehmerinnen mußte sich Jamie Heidkamp (2004) auch einigen älteren Fechterinnen geschlagen geben. Sie belegte Platz 45.
Die ersten Plätze machten die Fechterinnen und Fechter aus den Hochburgen Dormagen, Tauberbischofsheim und Bonn unter sich aus, die allerdings alle Möglichkeiten haben, 5 oder 6 mal in der Woche zu trainieren.

Wolf Nettingsmeyer

Zurück