Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

Ina-Bauer-Pokal

Erneut sehr gute Platzierungen für TGH-Sportler

Beim 37. Ina-Bauer-Pokal in Krefeld erreichten alle neun Läuferinnen der Eiskunstlaufabteilung sehr gute Platzierungen.

Die 14-jährige Cara Jöllenbeck siegte in der Kategorie Anwärter Altersklasse B bereits zum dritten Mal in dieser Saison. Bei den Kunstläufern „A“ stand Kimberly Kohl (11) als Zweitplatzierte zum zweiten Mal auf dem Treppchen. Ihren dritten Podestplatz der Saison errang Nicole Ovdin (9) als Dritte der Klasse Freiläufer 1B.

Gleich drei Herforderinnen verpassten mit Rang vier nur ganz knapp einen Platz auf dem Podest. Bei den Freiläufern 1B war dies Christine Doroschenko (9), in der Kategorie Kunstläufer „A“ die Elfjährige Lea Reimer und bei den Kunstläufer „C“ Linda Kloppe (15).

Einen fünften Platz gab es für Katharina Riffel (16) in der Klasse Anfänger, Sechste wurde Emily Clark (12) in der Alterklasse 10/11 und für die 16-jährige Malena Derksen stand in der Kategorie Neulinge 1 Platz 7 zu Buche.

Vom 26. bis 28. Februar stehen nun die Landesmeisterschaften in Dortmund auf dem Programm. Nahmen in den letzten Jahren nur ein bis zwei Läuferinnen der TGH teil, werden in dieser Saison nach einer Umgestaltung der Leistungsklassen mit Emily Clark, Malena Derksen, Cara Jöllenbeck und Katharina Riffel gleich vier Läuferinnen die Farben ihres Vereins vertreten.

 

Zurück