Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

Ina-Bauer-Pokal

 

Eiskunstläuferinnen zweimal auf dem Bronzeplatz

 

 

Beim Ina-Bauer-Pokal in Krefeld standen erneut zwei junge Herforderinnen auf dem Podest.

In der Leistungsklasse Freiläufer 2, Altersklasse (AK) „B“ erreichte Jovina Alff (13) einen guten dritten Platz. Ebenso den Bronzeplatz belegte die gleichaltrige Lea Reimer in der Kategorie Anfänger AK „A“.

Doch auch mit den restlichen Ergebnissen war Trainerin Malin Meyer zu Düttingdorf durchaus zufrieden.

Bei den Figurenläufern AK „D“ gingen gleich zwei TGH-Sportlerinnen an den Start. Alica Sorhage (15) wurde hier Fünfte, Vereinskollegin Estella Kopp (14) belegte Rang 9.

Die 17-jährige Linda Kloppe startete bei den Kunstläufern AK „C“ und erreichte Platz 6.

Kimberly Kohl (13) wurde in der Klasse Anfänger AK „A“ immerhin 10.

In der höchsten derzeit bei der TGH gelaufenen Leistungsklasse Nachwuchs ging die 14-jährige Emily Clark an den Start. Sie belegte nach Kurzprogramm und Kür im Gesamtklassement Rang 10.

Am kommenden Wochenende stehen nun die Landesmeisterschaften in Dortmund auf dem Programm.

 

Auf dem Foto hinten v.l.:Linda Kloppe, Emily Clark, Kimberly Kohl, Estella Kopp; knieed: Jovina Alff, Lea Reimer; es fehlt Alica Sorhage

 

 

Zurück