Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

Erfolgreicher Kreisliga-Abschluss für TGH-Judoka

Das Bild zeigt die TGH-Judoka Chantal Schleper (kniend), Lenard Klingenberg, Jonathan Albers, Margarita Arkhangelskaya, Tobias Janischewski, Joel Jacob, Tim Trapp (mittlere Reihe, v. l. n. r.), Devin Miller, Arne Stegemann, Sean Miller, Simon Kühn und Duncan Boszczyk (hinten, v. l. n. r.).
Beim letzten Kreisliga-Kampftag des Jahres am 11. November in Herford waren die Judoka der Turngemeinde Herford mit zwölf Kämpfern vertreten. 
 
Den Anfang machten die Wettkampf-Neulinge: Tobias Janischewski erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 29,2 kg den zweitem Platz vor seinem Vereinskameraden Joel Jacob. Ganz nach oben aufs Siegertreppchen ging es für Duncan Boszczyk (-56,2 kg). In der Altersklasse U10 wurde Chantal Schleper (-26,5 kg) Dritte. Bei den unter 13-jährigen schaffte es Jonathan Albers, alle Kämpfe deutlich vor Ablauf der Kampfzeit zu gewinnen und sich souverän den Sieg in der lasse bis 40,5 kg zu sichern. Einen weiteren ersten Platz holte sich Margarita Arkhangelskaya (-49,6 kg).
 
Die meisten Judoka der Turngemeinde traten in der Altersklasse U15 an, wo Devin Miller, Sean Miller und Arne Stegemann die Plätze zwei bis vier in der stark besetzten Klasse über 66 kg belegten. Tim Trapp gelang mit Platz drei in der Klasse bis 55 kg nach längerer Pause die erfolgreiche Rückkehr auf die Wettkampfmatte. Zu einem TGH-internen Duell um den ersten Platz kam es in der Gewichtsklasse bis 50 kg. Hier besiegte Simon Kühn in einem spannenden Endkampf Lenard KlingenbergInsgesamt belegte die Turngemeinde in der Altersklasse U15 den zweiten Platz in der Kreisliga-Gesamtwertung 2018.
 
Das Bild zeigt die TGH-Judoka Chantal Schleper (kniend), Lenard Klingenberg, Jonathan Albers, Margarita Arkhangelskaya, Tobias Janischewski, Joel Jacob, Tim Trapp (mittlere Reihe, v. l. n. r.), Devin Miller, Arne Stegemann, Sean Miller, Simon Kühn und Duncan Boszczyk (hinten, v. l. n. r.).

Zurück