Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

Medaillen für TGH in Kenten/Rhld und Solingen

Silber- und Bronze-Medaillen für Herforder Nachwuchsfechter

Sehr gute Erfolge gab es für die Säbel-Jugend der TGH - Fechtabteilung bei den internationalen und gut besuchten Turnieren in Kenten/Rhld und Solingen. Bei der AK U 13 holte sich Max Wortmann nach spannenden Gefechten die Silbermedaille. Nach der Setzrunde belegte er noch Platz 5. Im 1/4 Finale besiegte er Matthias Husmann, Dormagen,
mit 10 : 9 und im 1/2 Finale mit dem gleichen Ergebnis Nils Funk, Künzelsau. Im Finale verlor er dann auch knapp mit
8 : 10 gegen Moritz Schenkel, Dormagen.
Julien Maklakov wurde in der AK U 11 3. und holte sich die Bronze-Medaille gegen die starke Konkurrenz aus den Säbel-Hochburgen Dormagen, Ratingen, Mülheim/Ruhr, Künzelsau. Den 1. Platz holte sich Devos Ties, Belgien.
Eine Woche später war Julien Maklakov wieder in Solingen mit internationaler Beteiligung im Einsatz. Hier verpasste er  mit dem 4. Platz nur knapp eine Medaille. Es gewann Leonard Weber, Dormagen.
Diese beiden Herforder Jugendfechter gehören zu den Fleißigsten beim Training. Unbedingt hervorzuhenben und zu loben ist auch einmal die Bereitschaft der Eltern, die Kinder mehrmals in der Woche zum Training und an den Wochenenden zu den Turnieren zu fahren, die selten in unmittelbarer Nähe stattfinden.

Zurück