Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!

"Säbel intensiv" in Quernheim

Die Ferientrainingswoche mit anschließenden Turnieren in Quernheim

   

Der Fechtmeister der TGH - Fechtabteilung, Tiberiu Rapolti, lud ein zu einer Woche Ferientraining mit abschließenden Turnieren am Wochenende in allen Altersklassen. Und viele kamen. Zum Teil tummelten sich mehr als 60 Säbler in der Halle, aus allen umliegenden Vereinen, aus der ehemaligen Heimat von Rapolti 9 Fechterinnen und Fechter aus Rumänien, 2 aus Holland und 11 Teilnehmer von der TG Herford.
Sehr intensiv war das Training und die anschließenden Turniere dann auch. Ausgepowert aber glücklich verabschiedeten sich alle Teilnehmer,
voll des Lobes über die gelungene, harmonische und völkerverbindende Veranstaltung.
Für die Herforder gab es sehr gute Ergebnisse. In der AK U 10 holte Luisa Fuchs gleich bei ihrem ersten Turnier den 1. Platz. Auch Platz 1 gab
es für Jamie Heidkamp bei der AK U 15. Bei den Jungen der U 11 gewann Julien Maklakov Gold und Lean Ullrich und Tristan Sturhahn belgten
die Plätze 2 und 3.
Gleich 2 x Platz 3 gab es für die Wortmann-Brüder Paul und Max bei der AK U 17, Tom Sabielny wurde 11.  Platz 1 und 2 belegten hier zwei
starke Rumänen.
Sehr gut besetzt war auch das Feld der U 20 bei den Mädchen und Jungen. Merle Gizinski holte Silber hinter einer Holländerin. Ebenso Platz 2 gab es für Marlon Leichert und Platz 3 für Neil Heidkamp bei den Jungen. Bei anschließenden bunt gemischten Mannschaftskämpfen wurden die entstandenen Freundschaften vertieft.

Wolf Nettingsmeyer

27.10.19

Zurück