Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!
TG Play!

Zwei erste Plätze für Judoka der TG Herford

Das Bild zeigt Arne Stegemann, Sean Miller, Robert Gomer und Devin Miller (v. l. n. r.).

Bei den Judo-Bezirkseinzelmeisterschaften in den Altersklassen U15 und U18 am 4. Februar in Herford konnten die Judoka der Turngemeinde Herford mit guten Leistungen überzeugen. Die vier jungen Wettkämpfer erreichten alle einen Platz unter den ersten Drei.
 
In der stark besetzten Klasse U15 bis 66 kg konnte Devin Miller bis zum Finale alle Kämpfe für sich entscheiden. Den spannenden Kampf um den ersten Platz, der über die volle Kampfzeit ging, verlor Miller nur aufgrund einer kleinen Wertung (Yuko). Besser lief es für seinen Zwillingsbruder Sean Miller, der in der Klasse bis 60 kg Bezirksmeister wurde. In der Klasse bis 55 kg wurde Arne Stegemann Dritter. In der Altersklasse U18 gewann Robert Gomer (bis 73 kg) alle Kämpfe deutlich vor Ablauf der regulären Kampfzeit und stand so ganz oben auf dem Siegertreppchen. Alle Judoka der TGH sind damit für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert.
 
Das Bild zeigt Arne Stegemann, Sean Miller, Robert Gomer und Devin Miller (v. l. n. r.).

 

Zurück