Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!
TG Play!

Spielberichte vom 05./06.11.

06.11.2016

In der 1. Bundesliga der Sportkegler hat die TG Herford beim Heimspiel gegen Heiligenhaus einen Punkt verschenkt.

Nach den Ergebnissen von Raffael Tönsmann (919 wieder Tagesbestleistung) Uwe Hippert (901) Thomas Klein (891) und Stefan Michel (875) sah es nach einem klaren Sieg aus. Ergebnisse von den Gästen 871-850-829-855.

Der Schlußblock der TG Holger Knauf (819) und Horst Stumpe (848) blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Im letzen Block für die Gäste Robin Holler(836) und Marcel Grote (855).

Florian Grohmann musste wegen Verletzung kurzfristig ersetzt werden.

(TG Herford - SK Heiligenhaus /5253-5096/47-31/2-1)

Die 2. Herren-Mannschaft (Regonaliga-Westfalen) der TG Herford setzte noch einen drauf. Im Sportpark Waldfrieden gab es eine überraschende Heimniederlage gegen Lippstadt. Einen nicht so guten Tag hatte diesmal unser Jugendspieler Nils Grewe der leider nur auf 726 Holz kam. Die anderen Ergebnisse der Heimspieler waren eine geschlossene Mannschaftsleistung durch Klaus Möhrke (800) Jörg Hollmann (792) Uwe Kleinedöpke (800) Andreas Fischer (791) und Holger Knauf (802) konnte aber den Sieg für Lippstadt nicht verhindern. Bester Kegler der siegreichen Mannschaft war Tobias Heyer, der mit 864 Holz auch die Tagesbestleistung erzielte.

(TG Herford 2 - Lippstadt /4711-4762/0-3/38-40)

Die Damen der TG Herford (Regionaliga-Westfalen) hatten wenigstens eine postiven Spielausgang beim Auswärtzspiel in Herne. Claudia Hippert (821/Tagesbestleistung) Daniela Tönsmann (768) Larissa Grohmann (746) und Doris Schulz (638) siegten überzeugend mit 145 Holz Vorsprung und bewegen sich langsam Richtung Tabellenspitze.

(Viktoria Herne 2 - TG Herford 1 / 2828-2973/13-23/0-3)

Zurück