Facebook
Google
Twitter
TG Fit!
TG Kids!
TG Play!

Gelungene Wettkampfpremiere beim Lippe Cup!

Es war eine Premiere für alle. Sowohl für die Kämpfer als auch für den Trainer. Am 11.02. stellten sich Nikita und Anastasia Fast- Vogt erstmals im Rahmen des Lippe Cup der Herausforderung eines Wettkampfes im Ju Jutsu Fighting. Hier wird in allen Distanzen gekämpft. Es beginnt mit Schlagen und Treten, etwa wie beim Karate. Bei Griffkontakt kommen Würfe, bzw. Stand/Bodentechniken ins Spiel, am Boden wird weitergekämpft.

Auf diesen Wettkampf hatten sich Anastasia und Nikita mit Trainer Stefan intensiv vorbereitet.

Zuerst durfte Nikita in seiner Gewichtsklasse bis ´55 KG in der Altersklasse U15 starten. Hier zeigte er sich als unangenehmer Gegner. Im Ersten Kampf wurde er auch nicht nur meiner Meinung nach, klar benachteiligt. Obwohl Nikita optisch überlegen war, wurden ihm einige klare Wertungen nicht gegeben. Nikita verlor knapp, hat die Entscheidung aber mannhaft und sportlich hingenommen.

Sein Gegner wusste halt, wie man nach diesem Regelwerk zu Punkten kommt, Nikata weiß, wie man kämpft!!

Seinen Zweiten Kampf hat er gegen einen deutlich erfahreneren Wettkämpfer trotz heftiger Gegenwehr klar verloren, aber auch hier konnte er sein Können zeigen.

Anastasia musste, obwohl startberechtigt für U12, aus organisatorischen Gründen in der U15, bis 48 kg, kämpfen. Diese Herausforderung hatte sie ohne zu zögern angenommen. Ihren ersten Kampf konnte Anastasia knapp aber verdient gewinnen. Den zweiten Kampf hatte Anastasia dann gegen eine deutlich erfahrene Kämpferin verloren, aber auch die spätere Siegerin hatte es nicht leicht gegen Anastasia.

Darüber hinaus hat Anastasia bei Ihrer Premiere so einen Guten Eindruck gemacht, dass sie zum Landeskadertraining eingeladen wurde! Respekt!!

Insgesamt hat sich die Mühe gelohnt und wir werden bestimmt wieder kommen!

Und wir hatten viel Spaß! ( siehe unten )

 

 

 

Zurück